ESMO Travel Grant

Die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie vergibt erstmals ein Forschungsstipendium für junge klinisch und forschend tätige Pneumolog/innen auf dem Gebiet der Onkologie.

Mit Unterstützung der Takeda Pharma Ges.m.b.H. wird ein Reisestipendium für die Teilnahme am ESMO 2019, Jahreskongress der European  Society for Medical Oncology (27.9.-1.10.2019, Barcelona) vergeben.

zur Ausschreibung (PDF)

Wissenschaftsförderung der ÖGP

Als wissenschaftliche Gesellschaft fördert die ÖGP die Durchführung von
wissenschaftlichen Studien und Projekten in Österreich.
Ausgeschüttet werden im Jahr 2019 max. EUR 40.000,-, die Aufteilung auf mehrere
Projekte aus dem Bereich der pneumologischen klinischen und Grundlagenforschung
erfolgt gemäß Empfehlung der Expertenjury. Die maximale Förderhöhe pro Projekt
beträgt EUR 20.000,-.

zur detaillierten Ausschreibung

ERS Travel Grant 2019

Die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie vergibt 2019 mit Unterstützung der A. Menarini Pharma wieder ein Reisestipendium für junge klinisch und forschend tätige Pneumolog/innen.

Für diesen Travel Grant können wissenschaftliche Arbeiten, Poster oder Vorträge, welche bereits vom Kongress der ERS European Respiratory Society (28.9.-2.10.2019 in Madrid) akzeptiert wurden, eingereicht werden.

zur detaillierten Ausschreibung

ATS Travel Grants 2019

Die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie vergibt max. zwei Reisestipendien für die Teilnahme an der American Thoracic Society (ATS) International Conference (17.-22.5.2019, Dallas) für junge klinische und forschend tätige Pneumolog/innen.

zur Ausschreibung (PDF)

ERS Fellowships

ERS is committed to promoting excellence in in research and providing development opportunities for bright and committed researchers in respiratory medicine.

Find out more about the fellowships they offer on the ERS website