E-learning „Immuntherapie in der Pulmologie“

Derzeit werden enorme Fortschritte in der Behandlung von Lungenkarzinomen mittels Immuntherapie erzielt. Die neuesten Erkenntnisse wurden von der ÖGP unter der Leitung von OA Dr. Maximilian Hochmair in einem virtuellen Fortbildungskurs zusammengefasst.

Lernziele (Auszug)

  • Aktuelle Studien zur Immuntherapie
  • Praktischer Einsatz der zugelassenen Substanzen
  • Therapieentscheidung mit Hilfe von Pathologie und Histologie
  • Bedeutung der PD-L1 Expression für das Ansprechen der Therapie
  • Patientenmanagement bei Nebenwirkungen

Die Fortbildung ist mit 2 DFP-Punkten approbiert.

zur Fortbildung (link)