Am 28. und 29. April war die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie mit einem Stand bei der Messe für Gesundheitsberufe in der Aula der Wissenschaften in Wien präsent.

Zahlreiche Besucher/innen informierten sich bei Vizepräsident Univ.-Prof. Dr. Peter Schenk, Dr. Birgit Plakolm, Dr. Felix Hüttinger und Dr. Johannes Kollegger über Wege und Möglichkeiten in der Pneumologie in Österreich. Besonders spannend war es, selbst eine Live-Bronchoskopie am Simulationsgerät durchzuführen oder einen Lungenfunktionstest zu machen.

Die Veranstaltung bot für Gesundheitspersonal die Möglichkeit, sich ein Bild von den derzeitigen Aus- und Weiterbildungsangeboten im Gesundheitssektor und der Situation am Arbeitsmarkt zu machen. Zahlreiche Kliniken, Unternehmen und Verbände zeigten im persönlichen Gespräch Karriereperspektiven auf und beantworteten konkrete Fragen.