Lungenfunktions-Kurs

Der Arbeitskreis „Atemphysiologie“ der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie veranstaltet regelmäßig Lungenfunktionsseminare.

Inhalt:

Verständnis Spirometrie und Bodyplethysmographie, Interpretation der Ergebnisse, erweiterte Funktionsdiagnostik mit Blutgasanalyse, Provokationstestung, Diffusionskapazität. Fallbeispiele & Fehlererkennung in der Praxis
Was wird wofür gemessen und wie werden die Ergebnisse interpretiert

Zielgruppe:

Fachärzt*innen und Ärzt*innen in Ausbildung aus den Fächern Pneumologie, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Innere Medizin,
sowie BMA und alle interessierten Kolleg*innen

Das Seminar ist DFP akkreditiert.

Nächste Durchführung:

Fr., 14. Okt. 2022, Nachmittag – Theoretischer Teil, virtuell
Sa., 15. Okt. 2022, Vormittag – Praktischer Teil, Wien (AUSGEBUCHT – um auf die Warteliste aufgenommen zu werden, füllen Sie bitte die Online-Registatur aus)
Die Teile sind zusammen oder getrennt voneinander buchbar.

Für 2023 ist der praktische Teil auch in der Steiermark geplant.

Teilnahmegebühren:
Teil 1 (Theorie): ÖGP-Mitglied EUR 80,- / Nichtmitglied EUR 110,-
Teil 2 (Praxis): ÖGP-Mitglied EUR 100,- / Nichtmitglied EUR 130,-
Kombipaket Teil 1+2: ÖGP-Mitglied EUR 150,- / Nichtmitglied EUR 200,-

Nähere Informationen und Anmeldung

—————————————————————————

zum Nachbericht des Lungenfunktionsseminars März 2022