Neue Pocket Card „Ambulant Erworbene Pneumonie (CAP)“

Der AK Infektiologie und Tuberkulose hat eine neue Pocket Card erstellt, die sowohl als Printversion, Smartphone-optimiert aber auch als A3-Plakat für den Aushang am Arbeitsplatz erhältlich ist.

Inhalte:

  • Scores: Eckpfeiler der CAP Evaluierung
  • Faustregeln
  • Standarddiagnostik bei CAP in der Notaufnahme
  • Antiinfektive Therapie bei CAP
  • Grundprinzipien der antimikrobiellen Behandlung bei CAP im Hospital
  • „Acht Säulen der CAP-Therapie“ im Hospital
  • Literaturhinweise

zum Download

Gedruckte Exemplare der Karte und des Plakats bestellen Sie bitte per E-Mail im ÖGP Gesellschaftssekretariat (bis 9 Stück kostenlos).