Ausschreibung ÖGP-Pressepreis 2022 für herausragende Berichterstattung im Dienste der Lungengesundheit

Ausschreibung

Die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) vergibt heuer zum achten Mal den Preis für herausragende Berichterstattung im Dienste der Lungengesundheit. Um der Vielfalt der Medien und der journalistischen Darstellungsmöglichkeiten Rechnung zu tragen, wird diese Auszeichnung in Form zweier Preise vergeben, jeweils dotiert mit 1.500 Euro.

Eingereicht werden können Print-, Online-, Radio- und TV- und Video-Beiträge, die zwischen 1. September 2020 und 31. Mai 2022 in einem österreichischen Medium publiziert bzw. ausgestrahlt wurden. Einreichberechtigt sind sowohl Journalist*innen als auch Redaktionen.

Die Anzahl der Einreichungen ist auf maximal zwei Beiträge pro Teilnehmer*in bzw. pro Redaktion beschränkt. Pro Redaktion ist jedoch die Teilnahme mehrerer Journalist*innen möglich.

Sollten weitere Beiträge in diesem Zeitraum zur Thematik publiziert worden sein, ersuchen wir um Auflistung (Titel, Medium, Publikationsdatum).

Folgende Anlagen sind erforderlich:

  • Kontaktdaten (Name/Bezeichnung, Medium, Erreichbarkeit)
  • kurzer Lebenslauf
  • Angaben zu der/den eingereichten Veröffentlichung/en (Medium, Verlag, Erscheinungsdatum)
  • kurze Begründung, warum der Beitrag auszeichnungswürdig ist

Die Beiträge sind in folgender Form einzureichen:

  • Print-Beiträge als PDF per E-Mail und, wenn möglich, zusätzlich per Post an Urban & Schenk medical media consulting, Josef Lowatschekgasse 22, 2340 Mödling
  • Alle anderen Beiträge (Online, Radio, Video, TV) als Screenshot, MP3, MP4 bzw. in einem Datenformat, das in gängigen Media-Playern abspielbar ist (Videos nach Möglichkeit nicht in 4K-Auflösung) per E-Mail an pressepreis@medical-media-consulting.at oder via www.wetransfer.com.

Die Einreichfrist läuft bis Dienstag, 31. Mai 2022.

Die Überreichung des ÖGP-Pressepreises
erfolgt – vorbehaltlich ev. Änderungen aufgrund der COVID-19-Pandemie – im Rahmen der Jahrestagung 2022 der ÖGP, die von Donnerstag, 29.9., bis Samstag, 1.10.2022, in Salzburg stattfindet. Details zu Zeit und Ort der Preisübergabe werden den Preisträger*innen zeitgerecht mitgeteilt.

Rückfragen

Urban & Schenk medical media consulting
Barbara Urban: +43 664/41 69 4 59, barbara.urban@medical-media-consulting.at
Mag. Harald Schenk: +43 664/160 75 99, harald.schenk@medical-media-consulting.at
www.medical-media-consulting.at