World Lung Day, 25. September

Bis 2016 war die Lunge das einzige große Organ, deren Erkrankungen kein weltweiter Gedenktag gewidmet war. Daher haben WHO und das Forum of International Respiratory Societies im Vorjahr den 25. September als World Lung Day erwählt, um vermehrte Aufmerksamkeit auf Lungenerkrankungen als häufig unterschätzte Gefahr für die Weltbevölkerung zu lenken.

Heuer sollen die Aktivitäten zur Förderung der Lungengesundheit und Luftgüte weltweit noch verstärkt werden – v.a. im Hinblick auf die zwei High-Level Meetings der UNO zu Tuberkulose und Non-Communicable Diseases Ende September.

Nähere Informationen

Unterschreiben auch Sie die Charter for Lung Health